Kontakt

KONTAKTIEREN SIE UNS.


STRIPED GIRAFFE
Innovation & Strategy GmbH
Lenbachplatz 3
80333 München



+49-89-416126-660

Zum Kontaktformular
Interview mit Oliver Schröder, Vice President Sales DACH bei Informatica

von Striped Giraffe Team
11. Februar 2021
Lesezeit: 6 Minuten
Interview

Von Cloud-Lösungen können Unternehmen jeder Größe profitieren

Wir sprachen mit Oliver Schröder, Vice President Sales DACH bei Informatica, über die größten Trends im Datenmanagement, seine Sicht auf den Markt für Cloud-Lösungen sowie seine größten persönlichen Erfolge.

 

Persönliche Leistungen

Striped Giraffe: Sie leiten ein Unternehmen, das Marktführer im Bereich Enterprise Cloud Data Management ist. Auf welche Errungenschaften des Unternehmens unter Ihrer Führung sind Sie besonders stolz?

Oliver Schröder: Besonders stolz bin ich auf die Markteinführung in die DACH-Region mit anschließendem Wachstum bei gleichzeitiger Umstellung des Geschäftsmodells von einer On-Premise-Lizenz auf ein überwiegend abonniertes und as-a-Service-Modell. Außerdem habe ich eine regionale Vertriebsteamstruktur aufgebaut, die sich auf eine sehr gezielte Auswahl von Kunden konzentriert. Dies war der richtige Schritt zur richtigen Zeit, was auch durch unsere Positionierung als Marktführer unterstrichen wird, da 85 der Forbes 100 unsere Software nutzen. Auch Gartner unterstreicht dies und positioniert Informatica in seinem aktuellen Gartner Magic Quadranten für Enterprise Integration-Platform-as-a-Service, Master Data Management, Data Quality oder Metadata Management als Leader. Darüber hinaus haben wir das Informatica-Portfolio umgestaltet und erweitert, indem wir es auf ein cloud- und abonnementbasiertes Angebot umgestellt haben, das Kunden und Interessenten sehr gut angenommen haben. Abonnements machen 80 Prozent unseres Umsatzes aus.

Trends

Was würden Sie als den größten Trend im Datenmanagement (für die nahe Zukunft) ansehen?

Unternehmen müssen neue Rollen einführen – wie z. B. die Einstellung eines Chief Data Officers – um ihre Organisation zu einer datengesteuerten Organisation zu entwickeln. Change Management und Governance sind der Schlüssel zu erfolgreichen Datenmanagement-Projekten. Daher muss eine Veränderung der Unternehmenskultur einer der größten Trends im Datenmanagement sein. Das hat nichts mit der Auswahl und Implementierung einer Software zu tun, sondern mit der erfolgreichen Nutzung und Integration in die täglichen Aufgaben der Mitarbeiter. Partner wie Striped Giraffe sind sehr wichtig für die erfolgreiche Einführung von Software und begleiten den Prozess von Anfang bis Ende.

 

Interview with Oliver Schröder, Vice President Sales DACH, Informatica

 

Welches ist das wichtigste System in einem Unternehmen, wenn es um Cloud Data Management geht und warum?

Ein wichtiges System ist das Master Data Management (MDM). Es ist die Grundlage für die Datenanalyse und für Unternehmen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Nur mit einem MDM können Unternehmen eine „Single Source of Truth“ für ihre datengetriebene, digitale Transformation sicherstellen und verlässliche, genaue und vollständige Daten für bessere Kundenerlebnisse, Marketing und Vertrieb, Omni-Channel-Retailing, Supply-Chain-Optimierung, Governance- und Compliance-Initiativen und mehr liefern.

 

Kleinere Unternehmen entscheiden sich oft für eine Public Cloud, die ein komplettes Paket an Services bietet, einschließlich Sicherheit, Funktionen sowie flexible Verträge. Wenn ein Unternehmen seine Nutzung skalieren muss, kann es dies sehr einfach tun – mit transparenten und leicht kalkulierbaren Kosten. KMUs haben diese Vorteile erkannt und sind daher weniger abgeneigt, in die Cloud zu wechseln.

 

Meinungen im Markt

Einige glauben, dass Cloud-Lösungen nur für große Unternehmen geeignet sind. Was ist Ihre Meinung dazu?

Die Digitalisierung ist für alle Unternehmen wichtig, wenn sie wettbewerbsfähig und erfolgreich bleiben wollen. Daher sind Cloud-Lösungen auch für KMUs geeignet. In der Tat können sie von Cloud-Lösungen profitieren, da sie eine bessere Kontrolle über Daten und Arbeitsabläufe sowie eine höhere Sicherheit bieten.

Allerdings hat jedes Unternehmen seinen eigenen Einstiegspunkt und eine andere Cloud-Reise, die es zu berücksichtigen gilt. Informatica bietet flexible, modulare Lösungen für alle Arten von Unternehmen und Branchen – unabhängig von ihrer Größe oder wie weit sie in ihrer digitalen Transformation sind. Die Informatica Data Platform lässt sich einfach und schnell skalieren, sodass Unternehmen klein anfangen und dann recht schnell skalieren können.

In den letzten Jahren hat Informatica sein Angebot in der Cloud intensiv weiterentwickelt. Es ist jedoch bekannt, dass viele Unternehmen Angst vor der Cloud haben und dieser Lösung nicht vertrauen. Ist die gleiche Angst auch bei KMUs zu beobachten? Wie würden Sie Skeptiker der Cloud von dieser Option überzeugen?

Aus unserer Sicht sind kleinere Unternehmen weniger zurückhaltend als größere, wenn es um die Einführung der Cloud und von Cloud-Services geht. Sie entscheiden sich oft für eine Public Cloud wie AWS oder Azure, Google usw., die ein komplettes Paket an Services bietet, einschließlich Sicherheit, Funktionen sowie flexible Verträge. Wenn ein Unternehmen seine Nutzung skalieren muss, kann es dies sehr einfach tun – mit transparenten und leicht kalkulierbaren Kosten. KMUs haben diese Vorteile erkannt und bewegen sich daher in die Cloud.

Was bietet Informatica für KMUs und wie hat sich das Angebot in den letzten Jahren entwickelt? Gibt es eine schrittweise Herangehensweise mit Informatica Tools und wo sollte man anfangen?

Wir bieten unser gesamtes Portfolio für KMUs an, wobei sich dies im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat. Es ist keine „Corporate Light“-Version, sondern bietet natürlich alle Funktionen, die auch große Unternehmen nutzen. Da unser Portfolio cloudbasiert ist, können sie es an ihre jeweiligen Anforderungen anpassen. Es gibt keine bestimmte Schritt-für-Schritt-Vorgehensweise, an die sich jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, halten sollte, da die Anforderungen und auch ihr Zeitpunkt der digitalen Transformationsreise sehr unterschiedlich sind.

Vielen Dank für das Interview!

 

* * * * *

Informationen zu Informatica

Die digitale Transformation ändert unsere Erwartungshaltung hin zu besserem Service und schnellerer Lieferung zu geringeren Kosten. Unternehmen müssen sich neu orientieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei spielen Daten eine zentrale Rolle.

Als führender Anbieter für Enterprise Cloud Data Management unterstützt Informatica Sie dabei, sich als innovativer Vorreiter zu etablieren – völlig unabhängig von Ihrer Branche, Kategorie oder Nische. Das Unternehmen ermöglicht Ihnen, flexibler zu werden, neue Wachstumsmöglichkeiten wahrzunehmen und Innovationen voranzutreiben. Informatica ist zu 100 % auf Daten fokussiert, und bietet Unternehmen vielseitige Lösungen, um sich am Markt durchzusetzen.

In den letzten 25 Jahren hat Informatica mehr als 9.000 Kunden geholfen, das komplette Potenzial ihrer Daten zu nutzen. Wir sind stolz darauf, ein Gold-Partner von Informatica zu sein.

Nichts mehr verpassen!

    * Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

    Ein Klick fehlt noch

    Wir haben Ihnen aus datenschutzrechtlichen Gründen eine E-Mail gesendet.

    Bitte öffnen Sie diese E-Mail in Ihren Postfach

    Klicken Sie auf den Link in unserer E-Mail, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse.

    Nach oben